Abschlussfischen der Kissinger Fischerjugend

Abschlussfischen der Kissinger Fischerjugend

Das letzte Gemeinsame Angeln unserer Jugend Stand von 13-14.10.2012 auf den Plan.  Es ging wieder an einer unserer Heimgewässer. 
Die Jungs waren gut gelaunt und voller Motivation. Denn sie wollten wie wir alle Fische fangen und Spaß haben.

Zu Beginn des Fischen wurde das Camp für 18 Jugendliche aufgebaut um dort gemeinsam den Tag ausklingen zulassen und dort auch zu Nächtigen. Nach reichlich Spaß beim Zelt aufbauen, zogen die Jungs los um den einen oder anderen Fisch zu überlisten. 
Bis zum Abend hin wurde mit den Feederruten und Futter der Firma Best Baits (Danke für die Spende), den Friedfischen nachgestellt, doch leider mit mäßigem Erfolg. So konnten die Jungs lediglich 2 Rotfedern auf ihrer Seite verbuchen.
Nach dem die Sonne hinter den Bäumen so langsam verschwand wurden die Ruten um montiert, um doch noch den einen oder anderen Fisch zu überlisten. Die Ruten wurden mit Tauwürmer und Köderfische ausgelegt. Doch leider blieben die Köderfische unberührt. Wenigstens die Aale hatten ein wenig mehr Hunger, so konnten 4 stk gefangen werden. 
Am nächsten Morgen nach einem Bayrischen Frühstück mit Weißwürste und frische Brezen wurden die Ruten nochmals neu ausgelegt. Was sich als ziemlich gute Idee herausstellte, denn so konnte noch ein guter Hecht von unserem Ersatzjugendleiter Michael überlistet werden.


Die Jugend der Fischergilde möchte sich hiermit noch Mals bei Dennis und Heinz für das zur Verfügung gestellte Feederfutter bedanken und wünscht den anderen Angler noch ein Fischreiches 2012.

 

Vielen Dank sagt

Michael Keller